Home

Liebe Wanderreisen-Freunde!

Wandern macht glücklich! Das haben wir schon öfters gehört, aber es lässt sich auch wissenschaftlich belegen. Die Bewegung an der frischen Luft schützt vor Alzheimer, verringert das Diabetes-Risiko und stärkt das Immunsystem. Wer regelmäßig wandern geht, ist also nahezu unsterblich.
Aber jetzt mal ehrlich: Eine Studie des Bundeswirtschaftsministeriums belegt, dass das geistige Wohlbefinden von Befragten nach einer Wanderung doppelt so hoch ist wie vorher.
Das liegt ganz einfach darin begründet, dass der menschliche Körper durch Bewegung Endorphine, das Glückshormon des Körpers, freisetzt und in das zentrale Nervensystem ausschüttet. Dort erzeugen sie ein Glückgefühl. Aber auch der Anblick der Natur unterstützt unser Wohlbefinden. Es ist nachgewiesen, dass Menschen Glück empfinden, wenn sie grüne Flächen sehen, denn grün wirkt beruhigend. Außerdem werden gewundene, schmale Pfade auf der ganzen Welt als schön empfunden. Auch die Urgewalt Wasser wirkt auf viele Menschen beglückend.
Dies zeigt, dass eine Wanderung zwischen Wiesen, Wasser und versteckten Waldwegen die perfekte Möglichkeit ist ein Glücksgefühl auszulösen.
Neben dem begehrten Glücksgefühl und den gesundheitlichen Vorteilen, kann man natürlich auch drauf los wandern, weil man neugierig ist, was sich hinter der nächsten Wegbiegung versteckt.
Auf dieser Seite finden Sie viele hilfreiche Tipps rund um das Thema „Wanderreisen“. Neben einer Packliste, den schönsten Reise-Zielen und Tipps für den Schuhkauf, finden Sie auch interessante Pauschalangebote des Rad- und Wanderreiseveranstalters „Die Landpartie Radeln & Reisen GmbH“.

Viel Spaß bei der Vorbereitung auf wunderbare Wandertage!

Wanderreisen
MadeiraGalicienMallorca
ZypernSizilienCornwall
BreslauDeutschland
Wandern über den Jahreswechsel – Silvesterreisen